Dirk Leibfried analysiert Internetauftritte der Kandidaten zur OB-Wahl in Stuttgart

Der Kaiserslauterner Wahlkampfberater Dirk Leibfried hat im Auftrag der StZ (Anm. d. Red.: Stuttgarter Zeitung) die Onlineauftritte und -strategien der von den im Gemeinderat vertretenen Parteien und Fraktionen unterstützten OB-Kandidaten analysiert.

Ausgerechnet der „Werbeprofi“ Sebastian Turner (unterstützt von CDU, FDP, Freien Wählern) kriegt von Leibfried ein glattes „mangelhaft“... weiterlesen auf stuttgarter-zeitung.de